Sonntag, 22. September 2019

Auf nach Pfeddersheim

Im Laufe des Deutschen Bauernkrieges (1524-1526) kam es auch auf ein Aufeinandertreffen von bäuerlichen und fürstlichen Truppen vor den Toren vor Worms - die Schlacht bei Pfeddersheim im Juni 1525.
Die in Pfeddersheim befindlichen Bauern, waren schlecht bewaffnet und zahlenmäßig dem fürstlichen Landsknecht-Heer unterlegen. Im Laufe der Schlacht kam es, wie es kommen mußte. Die Bauern konnten dem überlegenen Angreifern nicht lange Gegenwehr leisten und wurden letztendlich vernichtend geschlagen.
Das Diorama zeigt einen kleinen Teil der kurfürstlichen Armee auf dem Weg nach Pfeddersheim, die eins der zahlreichen Geschütze mit sich führt.











Kommentare:

  1. "Yang mau cepat dalam menghasil kan uang ayo buruan join di sini
    hanya di tempat kami anda dapat menghasilkan uang dengan cepat
    https://linktr.ee/Yunita"

    AntwortenLöschen