Dienstag, 28. März 2017

Burgleben (Update 28.03.2017)

Die Innenräume der Burg sollen auch etwas ausgeschmückt werden. Ich habe mich für einen Wandteppich entschieden.
Hierzu habe ich mir aus dem Internet eine Vorlage eines mittelalterlichen Wandteppichs kopiert und mittels eines Laserdruckers in der gewünschten Größe ausgedruckt.
Mittels einer Leim-Wasser-Mischung wurde auf die Rückseite drei feine Lagen eines Papiertaschentuches aufgebracht. Während des Trocknens entstand eine wellige Struktur, die dem Wandteppich letztendlich ein realistischeres Aussehen brachte.


Kommentare:

  1. Hi Dirk, das sieht nicht schlecht aus, die Idee gefällt mir. Top

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir.
    Die Methode ist auch recht einfach, und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    AntwortenLöschen