Sonntag, 10. März 2019

Austellung PMC Südpfalz - Rückblick

Wie in jedem Jahr startet Michels und meine Ausstellungssaison in der Fuchsbachhalle im südpfälzischem Zeiskam.
Mittlerweile sind wir dort schon Stammgäste und freuen uns jedes Jahr dort altbekannte Gesichter zu sehen.
Auch in diesem Jahr gab es wieder schöne Modelle von Flugzeugen, Schiffen, Panzern, und vielem anderem was der Modellbau hergibt, zu sehen. Viele Modelle war auch in sehr schön in Dioramen integriert.
In einzelnen Gesprächen mit einigen Modellbauern, erfährt man immer wieder,wieviel Herzblut in Details gelegt wird, was man als Laie am fertigen Modell gar nicht erkennt.
Deshalb meinen Respekt an alle, die ihr Hobby mit solch einer Begeisterung betreiben !

Was soll ich aber da noch viel schreiben. ich habe wieder einige Bilder von der Ausstellung gemacht, damit sich jeder sein eigenes Bild davon machen kann.

Unser Stand mit unseren Dioramen und dem kleinen Verkaufsstand von Germania-Figuren.




Wir hatten gehofft, dass diesmal wieder unser Kumpel, Michael "Bookman" Buchmann, mit von der Partie ist, doch leider war er privat verhindert. Schade, seine Anwesenheit hätte uns sehr gefreut !
Michel hat trotzdem von ihm zwei seiner älteren Dioramen mit dabei.










Schöne Panzermodelle von Michael Pilz.





Die "ScaleKnights" aus Basel hatten  diesmal eine besondere Idee ihre Modelle zu präsentieren.
Es wurde die Start- und Ladebahn des Flugzeugträgers "USS Forrestal" nachgestellt. Darauf wurden viele Flugzeugmodelle gezeigt, die über die Jahre auf dem Flugzeugträger stationiert waren. Eine kurze Erklärung zu jedem Flugzeug rundete das Ganze wundervoll ab.









Die drei nachfolgenden Modelle haben mir prsönlich besonders gut gefallen. In dem Gespräch mit den Erbauer, konnte ich erfahren, dass bei einem Bausatz sehr viel Eigenbau und Hrzblut mit eingeflossen ist. Ich war beeindruckt !




Es gab unter den vielen Modellen auch etwas "exotisches" zu sehen - Figuren und Büsten - toll bemalt !








...und noch viele weitere schöne Sachen...





































































...bis zum nächsten Jahr in Zeiskam ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.