Sonntag, 21. Juni 2015

Mein erstes Auto war rot

Das Buch "Mein erstes Auto war rot", ist ein Lieblingsbuch meines Sohnes.

Wie viele kleine Jungen hat sich der Held in diesem Bilderbuch schon lange ein Auto gewünscht. Jetzt bekommt er endlich ein Tretauto von Opa. Es muss noch ein bisschen gehämmert, geschliffen und geschraubt werden - fertig ist der rote Flitzer. Noch fix in der Fahrschule die Verkehrszeichen kennenlernen, und los geht`s mit dem kleinen Bruder auf dem Rücksitz zur ersten großen Tour. Autofahren ist das Größte! Wieder einmal vereint der große Bilderbuchkünstler Peter Schössow in diesem Werk Humor, Witz und Charme.
 
Hier noch ein paar Einblicke aus dem Buch:


Um meinem Sohn eine Freude zu machen,  habe ich versucht, diese beide Figuren zu modellieren. Leider hatte ich damit keinen Erfolg. Ich fragte Alex Gusev um Rat, wie ich diese beiden am Besten "kneten" konnte.
Alex hat mir sofort angeboten, diese für mich zu modellieren. Allerdings nicht in 1/72 sondern etwas größer. Wie ich finde, sind ihm diese Jungs sehr gut gelungen.


Nun liegt es nur noch an mir, das Auto zu bauen ! ;-)

Ich bedanke mich hier nochmals recht herzlich bei Alex für seine tolle Unterstützung !




Kommentare:

  1. Hey Dirk,
    coole Sache für deinen Sohn. Dann bin ich mal auf das Auto gespannt.
    Irgendwie scheine ich der Einzige zu sein, der bei Alex kein Glück hat ;)
    Viele Grüße Olli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Olli,
    vielen Dank !
    Ja mit dem Auto muss ich mal schauen, wie ich das machen werde. Vielleicht habe ich Glück und finde etwas auf dem Flohmarkt !?
    Ich denke, ich hatte Glück, dass mir Alex diese Figuren gemacht hat. Ansonsten ist es schwierig bei ihm etwas gemacht zu bekommen. ;-)

    AntwortenLöschen